Ein einzigartiges Projekt: die Kalterersee-Charta

Ein großer Name für ein Projekt, das niemand in Kaltern vor zehn Jahren für möglich gehalten hätte. Schwarz auf weiß steht es jetzt in der Präambel der Charta: „Wir, die Mitgliedsbetriebe von wein.kaltern, verpflichten uns, unsere besten Kalterersee-Weine unter dem Qualitätssiegel der Kalterersee-Charta zu füllen und nachstehende Vereinbarung zur Qualitäts- und Imageförderung des Kalterersee gewissenhaft einzuhalten und entsprechend zu kontrollieren. Für uns ist der Kalterersee ein moderner, gebietstypischer und einzigartiger Rotwein.“ Im Klima der großartigen Erfolge während der ersten Jahre gemeinsamer Arbeit im Projekt wein.kaltern, entwickelte sich bei den Partnerbetrieben und im ganzen Dorf die Überzeugung, dass gebündelte Anstrengungen den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung bedeuten können. Beeindruckendes Zeichen dafür: die Kalterersee-Charta.