Südtiroler Kalterer See Auslese klassisch

DOC 2015

Alkohol: 13,0

Säure: 4,7

Restsüße: 2,2

Rebsorte:
Vernatsch in verschiedenen Spielarten.

Alter der Reben:
30 bis 40 Jahre

Lage:
Barleit 400 m.ü.d.M.

Boden:
Lehmboden und Kalkschotter

Erziehungsform:
Pergelsystem. Naturnaher, integrierter Anbau

Ausbau:
10 Tage Maischegärung bei kontrollierter Gärtemperatur von 26°C im Stahltank. Biologischer Säureabbau und 5 Monate Lagerung im großen Eichenfass.

Speisenempfehlung:
der ideale „Südtiroler“ für jede Gelegenheit, aber speziell zu Speck, kalten Platten, Vorspeisen und weißem Fleisch.

Empfohlene Trinktemperatur: 14°-15°C

Weinbeschreibung

Leuchtendes, dunkles Rubinrot. Intensives, fruchtiges Bouquet nach Kirsche und roten Beeren. Im Trunk ist er saftig, füllig und rund mit einer eleganten Tanninstruktur.

Den aktuellen Südtiroler Kalterer See Auslese klassischverkaufen wir direkt ab Hof.
Öffnungszeiten Weinverkauf: Mo–Sa 8–13 Uhr / 15–19 Uhr
und nach Anmeldung
Wo sie unsere Weine in Italien, Deutschland und Österreich erwerben können, sehen Sie hier »

In diesen Weinlagen in Kaltern werden die Trauben für unseren Südtiroler Kalterer See Auslese klassischgeerntet: