Südtiroler Kalterer See Klassisch FUXS

Alkohol: 12,5 %

Säure: 4,8 g/l

Restsüße: 1,1 g/l

Als Speisebegleiter:
Der ideale Begleiter für jede Gelegenheit – speziell zu Speck, Wurst und Käse, herzhaften Vorspeisen und weißem Fleisch. Aber auch köstlich zu leichten Gemüsegerichten und Fisch.

Ausbau:
Kurze Maischegärung bei kontrollierter, kühler Gärtemperatur im Stahltank. Endgärung bei 18 °C. Biologischer Säureabbau im Stahltank.

Rebsorte & Alter:
Vernatsch in verschiedenen Spielarten, 30 bis 40 Jahre.

Lage:
Seegüter und Barleit 300 bis 400 m ü.d.M.

Boden:
Lehmboden und Kalkschotter.

Anbau:
Pergelsystem; naturnaher, integrierter Anbau.

Empfohlene Trinktemperatur:
12°-15°C

Weinbeschreibung

Unser Rotwein-Favorit für den Sommer. Angenehm leicht, bringt er seine Herkunft klar zum Ausdruck. Modern, gesellig und bodenständig wie ein Fuchs.

Verkostungsnotizen
Farbe: leuchtendes, helles Rubinrot.
Geruch: intensives, fruchtiges Bouquet nach roten Beeren. Geschmack: im Trunk saftig, rund mit eleganter Tanninstruktur.

Downloads

Südtiroler Kalterer See Klassisch FUXS 2018

Südtiroler Kalterer See Klassisch FUXS 2019

Den aktuellen Südtiroler Kalterer See Klassisch FUXSverkaufen wir direkt ab Hof.
Öffnungszeiten Weinverkauf: Mo–Sa 8–13 Uhr / 15–19 Uhr
und nach Anmeldung
Wo sie unsere Weine in Italien, Deutschland und Österreich erwerben können, sehen Sie hier »

In diesen Weinlagen in Kaltern werden die Trauben für unseren Südtiroler Kalterer See Klassisch FUXSgeerntet: